ONENESS-DREAM – Chorgesang vom Besten

ONENESS-DREAM ist eine männliche A-Cappella-Gesangsgruppe, deren Mitglieder den spirituellen Lehren von Sri Chinmoy (1931-2007) folgen. Der Dichter, Maler, Schriftsteller, Musiker, Komponist, Philosoph, Sportler und Friedensträumer komponierte über 23’000 Lieder, hauptsächlich in seiner Muttersprache Bengali und in Englische. Für Sri Chinmoy war Musik eine reine Sprache des Herzens, ein Weg zur Meditation, ein Ausdruck und eine Offenbarung des Göttlichen. Seine Lieder, die aus den Tiefen und Höhen der Meditation fliessen, wurden spontan komponiert und sind ohne Harmonie oder Begleitung – nur die Reinheit, Schönheit, Einfachheit, Intimität und Unmittelbarkeit von Wort und Melodie. Für Sri Chinmoy sind alle Glaubensrichtungen Zweige eines Lebensbaums. Neben seinen eigenen Worten hat er heilige Texte aus christlichen, buddhistischen und hinduistischen Traditionen vertont. ONENESS-DREAM feiern diese Einheit in der Vielfalt, indem sie an Orten der Anbetung aller Glaubensrichtungen auf der ganzen Welt singen. Diese heiligen Orte sind die perfekte Kulisse für Lieder der reinen Hingabe an das Höchste und Innerste, das wir alle teilen. Der Name des Chores – ONENESS-DREAM – weist auf eine positive Einstellung hin, auf ein Streben nach etwas Höherem. Wenn wir es wagen können, von einer Einheitswelt zu träumen, dann kann dieser Traum eines Tages Wirklichkeit werden.

Wenn Du inspiriert bist, die Aktivitäten der Gruppe zu verfolgen, besuche doch die neue Website, auf der Du auch viele Videos und Soundbeispiele findest: http://onenessdream.org/