Friedens-Meditation im Rietbergpark Zürich

Updated

Interreligiöse Friedens-Meditation
Dienstag 21.09.2021, 19 Uhr
am Sri Chinmoy Friedensbaum im Rieterpark Zürich

Der 21. September ist der von den Vereinten Nationen (UNO) in New York erklärte TAG DES FRIEDENS. Das Sri Chinmoy Center engagiert sich weltweit mit diversen Aktivitäten für Frieden. In diesem Rahmen führt es auch interreligiöse Veranstaltungen durch. In Zürich organisieren wir nach dem positiven Feedback aus 2020 für den 21. September 2021wieder eine interreligiöse Friedensmeditation.

Interessenten werden gebeten, sich bis zum 18.09.21 bei Subarnamala Anke Riedel anzumelden: 077/208 33 57 

***

Vor 46 Jahren hat Sri Chinmoy eine kleine Himalaya-Fichte im Zürcher Rietberg-Park als Zeichen des Friedens gesetzt. Heute ist daraus ein majestätischer grosser Nadelbaum geworden. Wer die Energie dieses Friedensbaumes (Aspiration-Tree) erleben will, ist herzlich willkommen, dort zu meditieren.

FRIEDENS-MEDITATION IN NEW YORK

Am Dienstag, dem 21. September 2021, dem Internationalen Tag des Friedens, findest auch in New York von 9:00 bis 9:07 Uhr morgens (New Yorker Lokalzeit) eine siebenminütige Friedensmeditation statt. Wir öffnen uns für den Frieden in unseren Herzen, indem wir unsere stillen Gebete und Meditationen miteinander verbinden. Die von Sri Chinmoy ins Leben gerufene Aktion “Sieben Minuten Weltfrieden” beruht auf der Zusammenarbeit von Einzelpersonen und Gruppen auf der ganzen Welt. Das ist der Aufruf zur globalen Friedensmeditation: